Winnetou lässt grüßen – auf den Spuren der Indianer! Beim Bogenschießen an unserer Bogenbahn mit Mini-Parcours stellst Du Deine Treffsicherheit unter Beweis und bei der Kanutour durch die Wildnis „Klein-Kanadas“ sind Deine Koordinationsfertigkeiten beim Paddeln gefragt.

Ausgangspunkt ist das Dschungel- und Bogencamp Neuhaus.

Wir zeigen Dir wie Du mit Pfeil und Bogen umgehst und führen Dich in die richtige Kanutechnik ein.

Wie läuft der Indianertag ab?

Zu Beginn bringen wir Dich an den Ausgangspunkt der Kanu-Tour. Die Tour beginnt mit einer Einweisung in die Paddel- und Fahrtechnik, unsere Guides zeigen Dir die Grundlagen des Manövrierens. Die Tour dauert ca. 3 – 4 Stunden. Du solltest eine gewisse Grundkondition zum Paddeln mitbringen. Danach wird im Camp gegrillt. Am Nachmittag führen wir Dich in die Welt des Traditionellen Bogenschießens ein. Wir zeigen den Umgang mit Pfeil und Bogen.

Was beinhaltet der Indianertag alles?

Wir stellen die Leihausrüstung (Kanu, Paddel, Schwimmweste, Trockentonne, Bogen, Pfeile, Armschutz, Fingertab) zur Verfügung. Begleiten wird Dich ein ortskundiger River-Guide und Bogen-Guide. Der Bootstransport und der Transfer zum Ausgangspunkt ist ebenfalls inkludiert. Verpflegung im Camp mit Getränk inklusive.

Du benötigst nur wetterfeste Kleidung, Wechselwäsche und persönliche Dinge.

Teilnehmerzahl

Minimum 6 Personen, maximal 50 Personen

Wie viel kostet der Indianertag?

Der Tag kostet 79,- €