« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

BILDER & BERICHT
Weiterbildungsworkshop & Mares Testival
01.04.2007 - 06.04.2007 - 6.00 Uhr

Ansprechpartner: Stefan Berger
Tel.: +49 / 170 / 9059821 - E-Mail: stefan.berger@sport-eder.de

Sonntag, 1. April

Wir starten fast pünktlich (wenn nicht Stefan die Teilnehmerliste vergessen hätte…) um 05.15 Uhr in Wegschied Richtung Rovinj über Salzburg, Villach Karawanken und Koper.

In Rovinj angekommen beginnt der Run auf die Bungalows und die Tauchbasis.

Nach der offiziellen Begrüßung und Eröffnung des Workshops und Testivals wird die Altstadt von Rovinj unsicher gemacht.

Montag, 2. April

Wir haben  den ersten Tag unseres großen Taucher-Workshops (Rovinj/Kroatien, 1. - 6. April) hinter uns gebracht, der ganz im Zeichen eines Mares-Testivals stand. Denn die Italiener präsentierten nahezu ihre gesamte Produktpalette zum kostenlosen und  ausgiebigen Probetauchen: Trockentauchanzüge in allen Größen aus Trilaminat und Neopren, Jackets und Computer, Masken, Atemregler und vieles mehr. 

Am Abend veranstaltete der Geschäftsführer von Mares  Deutschland, Dusan Runjajic Zudem startet auch das Olympus-Fotoseminar mit scubanova-Mitarbeiter Jörg Lucinski. für das rund 100 Mann starke Publikum noch ein ausgefeiltes Technikseminar. Im Anschluss daran brachte scubanova-Mitarbeiter Reimund Hübner den Zuhörern noch das Rebreather-Tauchen anhand eines Voyager-Modells in der Theorie näher. Am Dienstag beginnt der praktische Teil des Rebreather-Tauchens.

Dienstag, 3. April

Neben den allgemein bekannten und geplanten Abläufen passiert auf so einem Event wie dem Sport Eder-Workshop in Rovinj mit mehr als 100 Teilnehmern jede Menge. scubanova-Mitarbeiter Reimund Hübner vertiefte sich im wahrsten Sinne des Wortes mit seinem Voyager-Rebreather in der Adria und fotografierte, was ihm vor die Linse kam.

Der SSI Instructor Training Course ist in vollem Gange. Vier neue Open Water Instructoren werden hier ausgebildet. Geleitet wird der ITC vom angehenden Instructor Trainer Stefan Berger mit Unterstützung von den ebenfalls angehenden Instructor Trainern Holger Bathe und Basisleiter Stojan Babic. Marco Rödel und Walter Stemplinger assistieren dem Kurs als Divecon Instructor-Kandidaten.

Auch die Olympus-Gehäuse kamen heute endlich zum Einsatz. Allerdings glänzte eines mit leichten und ziemlich ungeplanten Undichtigkeiten. Glücklicherweise trat der Fehler noch beim Test ohne eingebaute Kamera auf. In vollem Gang sind heute auch die Crossover-Prüfungen zum VIT. Walter Stemplinger, Ludwig Schätzl und Gerhard Nachreiner absolvieren die Prüfung zum CMAS/VIT-Tauchlehrer.

Auch die Certifier Kurse von SSI für Wolfgang Eder und Lutz Kamski laufen auf Hochtouren.

Mittwoch, 4. April

Es ist nicht immer leicht, die richtige Mischung an Menschen, gutem Willen und Material zu finden und daraus eine gelungene Komposition zu backen. Im Falle des laufenden Taucher-Workshops in Kroatien von Sport Eder aus Neuhaus am Inn kann man den Veranstaltern aber nur gratulieren. Alles läuft wie am Schnürchen, die über 100 Gäste sind zufrieden und haben ihren Spaß.

Und auch die beteiligten Firmen Olympus, Mares und letztlich auch scubanova können einen großen Beitrag leisten und sogar noch viel wertvolles Feedback mit nach Hause nehmen. Der dritte Workshop-Tag stand heute auch ganz im Zeichen des scubanova-Fotoworkshops. Auch hier arbeiten alle vier beteiligten Firmen Hand in Hand. Sport Eder stellt die Location, scubanova zwei hochkarätige Referenten, Olympus hochwertigste UW-Kamera-Ausrüstung im Wert von insgesamt 16.000 Euro und Mares stiftet noch einen Preis für das Gewinnerbild - einen nagelneuen Mares Nemo Wide.

Nach der Erklärung der Grundlagen, einer Einweisung und den ersten Bildern steht natürlich auch der Programmpunkt Nachbearbeitung an. Seminarleiter Jörg Lucinski erklärte anhand der Bilder im Laptop auch das  Handling mit der Verwaltung und den ersten Schritten einer möglichen Bildbearbeitung.

Die Instructor-Kurse von SSI und VIT fanden heute alle einen erfolgreichen Abschluss. Auch die SSI Instructor Trainer und Certifier konnten von Fred Schneidewind ihre verdienten Urkunden entgegen nehmen.

Donnerstag, 5. April

Am Abend des 5. April ging der große gemeinsamen Event, den Sport Eder in Zusammenarbeit mit Olympus, Mares und scubanova organisierte, zu Ende. Kein leichtes organisatorisches Unterfangen, wurden doch die über 100 Teilnehmer ständig in Bewegung gehalten. Aus diesem Grund wurden pünktlich zum taucherischen Saison-Start jede Menge OWD-Kurse (14) Spezialbrevets (28), Tauchlehrerprüfungen (9), SSI Instructor Trainer Kurse (3) und SSI Certifier (2) oder nur ganz »normale« Tauchgänge abgehalten.

Die Firma Mares unterstützte den Workshop mit sehr viel Testequipment aber auch mit echter Man-Power. So ließ es sich der Mares-Geschäftsführer Dusan Runjajic nicht nehmen, mit einem Teil seiner Crew die ganze Zeit über vor Ort zu sein, um den Stand von Mares samt Material zu betreuen. Und scubanova war mit den beiden Referenten Reimund Hübner und Jörg Lucinski vor Ort, die mit den hochwertigen UW-Ausrüstungen von Olympus (E330 samt allem UW-Zubehör und verschiedenen Objektiven) ein Fotoseminar veranstalteten. Am Abschluss-Abend wurde natürlich das beste Bild gekürt und prämiert. Die Sieger des Fotowettbewerbs sind:
1. Platz: Thomas Krenn
2. Platz: Walter Resch
3. Platz: Daniela Ladstaetter
Auch die frisch gebackenen Tauchlehrer und »fortgebildeten« Kursteilnehmer traten während der Party mit der üblichen Tauchertaufe noch einmal in den Mittelpunkt des Veranstaltung. Jörg Lucinski präsentierte in einer aus Bildern der Woche produzierten Video-Show die Impressionen des Events. An der Stelle noch einmal ein dickes Kompliment an die Organisation von Sport Eder samt Team für den reibungslosen Ablauf dieser Großveranstaltung.

Freitag, 6. April

Nach einer ausgiebigen Party am gestrigen Abend konnten wir unerwarteter weise pünktlich um 10.00 Uhr die Heimreise nach Deutschland antreten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Wir, Sport EDER, bedanken uns bei den beteiligten Firmen Mares und Olympus für das Testequipment. Scubanova danken wir für die super Berichterstattung. Raimund Hübner und Jörg Lucinski gilt unser besonderer Dank für die Durchführung der Foto- und Rebreather Workshops. Ganz zu schweigen von der Auswertung der gigantischen Datenmenge an Fotos. DANKE!

Nicht zuletzt sagen wir allen Teilnehmern Danke für´s mitmachen. Mit einer so tollen Tauchertruppe kann so eine Event nur positiv enden; uns hat es riesig Spass gemacht, und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim nächsten Workshop und Testival in der Karwoche 2008!

 






Follow us on twitter! Find us on facebook! EDER + BERGER TV on youtube RSS-Feeds aus unserm Blog Sport EDER + BERGER Blog

tauchen_schnuppertauchen.jpg

tauchen_tauchschule.jpg

tauchen_feld_oben.jpg
FAQ´s
10 häufig gestellte Fragen ...
mehr ...
tauchen_feld_unten.jpg

tauchen_feld_oben.jpg
Warum Tauchen?
10 Gründe für das Tauchen ...
mehr ...
tauchen_feld_unten.jpg